Buchmesse 2017

Text und Fotos: Waltraud Eilers, Lesementorin an der Utaschule Das ganze Jahr über versuchen Lesementoren, sowohl bei ihren Schützlingen in den Naumburger Grundschulen als auch bei den Kleinsten in der … weiterlesen…


Gipsmaskenbau mit Schüler(Innen) der Pestalozzischule

Am Freitag, den 7. April 2017, trafen sich von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr motivierte Jugendliche der Pestalozzi-Schule, hier im Architektur- und Umwelthaus. Der Anlass war ein Projekt zum Thema … weiterlesen…


Orchideen und andere Naturschönheiten …

… in der Region um Naumburg“, so lautete der Titel eines Lichtbildervortrages. Dieser fand am 6. April 2017 unter dem Motto der Vortragsreihe „Natürlich leben … und mehr“ im Architektur- … weiterlesen…


Von Pfeifen und Tasten – Orgelbauprojekt in der Wenzelskirche

Der Landrat des Burgenlandkreises, Herr Ulrich, hat am 30. März 2017 in der Wenzelskirche,  einen Spendenscheck in Höhe von 1000 € übergeben. Der Betrag stammt aus dem Spendentopf anlässlich des … weiterlesen…


Welterbecountdown 2017

Noch 99 Tage zum Welterbeentscheid und der Bürgerverein hat eingeladen, um die Tage gemeinsam herunter zu zählen. Es waren am heutigen Freitag viele Unterstützer des Welterbeantrages auf dem Wenzelsturm um … weiterlesen…


Arbeitseinsatz auf dem Domfriedhof

Samstag der 25. März 2017 – 10.00 Uhr – Treffpunkt Domfriedhof Nach zwei vergeblichen Anläufen im Herbst des vergangenen Jahres, ist das Wetter uns an diesem Samstag holt. Die Sonne … weiterlesen…


„Gips: Von Bausteinen bis Faschingsmaske“

Unter diesem Motto fand am 07.02.2017, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, im Architektur- und Umwelthaus, Wenzelsgasse 9, ein Ferienprojekt statt. Auf Wunsch der Kinder, lag der … weiterlesen…


Vorfreude, schönste Freude …. Freude im Advent

Vorfreude, schönste Freude …. Freude im Advent – Lesementoren trafen sich zum Gedankenaustausch Zur Einstimmung gab es ein kleines aber feines adventliches Konzert. Helgard Amft und ihre Töchter Elisabeth und … weiterlesen…


Ein Improvisationsprojekt

Am 2. Dezember 2016 kamen, von 9.00 bis 11.30 Uhr,  6 Schüler mit zwei Begleiterinnen aus der Käthe-Kruse-Schule, ins Architektur- und Umwelthaus, um sich mit Schattenspielereien und Improvisationstheater auseinander zusetzen. … weiterlesen…


Das Architektur- und Umwelthaus als Engagementzentrum

Bei einer Veranstaltung am 29.11.2016 wurde dem Architektur- und Umwelthaus der Titel eines Engagementzentrums innerhalb des BeLK e.V. verliehen. Durch die im  BeLK e.V. integrierten verschiedenen Institutionen bietet sich eine … weiterlesen…